Bei den Schlunzen ist heute wieder Gemeinsam Lesen Tag

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Gefährliche Nächte in New Orleans: Kann der FBI-Agent Trevor Rivette die Psychologin Rain Summers aus den Händen eines Serienmörders retten?Es ist eine dieser schwülen Nächte von New Orleans. Eigentlich scheint alles wie immer in der Late-Night-Radio-Show von Rain Summers. Bis es die ganze Stadt live und on air hört: Ich bringe dich nicht um es sei denn, du zwingst mich dazu. Die Psychologin weiß sofort, dieser Anrufer meint es ernst todernst.

Davon ist auch der attraktive FBI-Ermittler Trevor Rivette überzeugt. Er glaubt, dass der nächtliche Anrufer ein von ihm gesuchter Serienmörder ist. Bloß warum hat er es auf Rain abgesehen? Trevor ermittelt fieberhaft. Kann er den Killer aufhalten? Als Rain in die Sümpfe der Bayous entführt wird, beginnt ein erbarmungsloser Wettlauf gegen die Zeit


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Ihre Handtasche und ihr Schultertuch lagen in Alex Büro. Seite 105/430 (laut kindle App)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

das Buch ist meine älteste Sub Leiche seit Juni 2013 und ich habe es nur für eine Challenge hervorgeholt. Mal sehen – bisher ists okay aber mehr noch nicht.


4. Schreibst du selbst Rezensionen?

Die Frage finde ich ausgesprochen witzig. Und irgendwie total sinnlos. Zumindest bei einer Aktion für Blogger. Alle die hier mitmachen haben einen eigenen Blog – und schreiben ihre Rezis selbst – ich glaube nicht, dass hier jemand einen Ghostwriter hat – oder etwa doch??? Vielleicht hat mal jemand eine Gast Rezi aber sicher schreibt jeder auch und vorallem selbst Rezis ….. Ich natürlich auch. Auf diesem Blog gibt es nur meine eigenen Rezis – alle selbst geschrieben 😉

12 Kommentare

  1. guten morgen,

    Uhi das ist aber echt eine sehr alte Sub Leiche, weiterhin viel Freude mit dem Buch. Das Cover hat was, das muss ich schon sagen.
    Hihi nee einen Ghostwriter hab ich nicht für meine Rezis, die tippsel ich immer noch selber ^^
    Herzlich Sheena

    1. Author

      jaaa ich habe irgendwie niemals nach dem Kauf (wobei das gabs umsonst damals) Lust auf dieses Buch verspürt. Das ist der Fluch des kostenlosen … ich falle da öfters drauf rein wie die Sub leichen challenge noch öfters zeigen wird 😉

      LG Tanja

  2. Morgen,

    ich fand Frage 4 auch so sinnfrei :D. Aber vielleicht gibt ja jemand zu bei anderen zu klauen?? 😛 wer weiß^^

    Ich hoffe für dich, dass dein Buch noch besser wird. Aber SuB-Leichen wegzuschaffen ist doch auch schon mal was 😉

    Liebe Grüße
    Eva

    1. Author

      jaaaa 2021 UND 2022 sollen bei mir absoluter Sub Abbau sein. ich habe mich bei Jennys Bücherkiste für die sub leichen challenge angemeldet und werde noch einiges aus 2013 hervorkramen 😉

      LG Tanja

  3. Huhu Tanja 🙂

    Ich wüsste spontan gar nicht, was meine älteste SuB-Leiche ist^^ ich hab mir das nie aufgeschrieben. Ich kenne das Buch bisher nicht, wäre aber auch nichts für mich. Ich wünsche dir aber viel Freude beim lesen 🙂

    Auf die Ghostwriter-Interpretation bin ich gar nicht gekommen. Aber nope, hab ich auch nicht^^

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    1. Author

      huhu Andrea,

      waaaaaas Du hast das nicht notiert?! :-O omg ich bin so ein Zahlenfreak ich habe alles minutiös notiert und liebe es mit den Zahlen zu jonglieren. (sieht man bei meinen Rückblicken ja immer …. seeeehr zahlenlastig)

      Danke – ich hoffe es haut mich noch aus den Latschen bisher isses so 3 Sterne Niveau man kanns lesen aber muss es ne 😉

      LG Tanja

  4. Hallo Lari,

    da hast du dir aber eine wirklich alte SuB-Leiche rausgekramt. Bei mir wäre es wohl über kurz oder lang vom SuB geflogen (: Ich weiß gar nicht auf anhieb welches mein ältestes SuB Buch ist, weil ich den Sub erst so richtig archiviert habe vor 2 Jahren. Vorher waren das aber auch nur mal 4/5 Bücher und mehr nicht.

    Frage 4 fand ich auch etwas komisch, denn wir schreiben ja alle Rezis auf unseren Blogs. Ich persönlich habe auch noch keinen Buchblog ohne Rezis gesehen.

    Viele Liebe Grüße
    Jessie von Just some Bookstories

  5. Hey Tanja,

    So ganz habe ich diese Frage auch nicht verstanden. Ich könnte mir vorstellen, dass da noch ein bisschen mehr hinter steckt. In Social Media bin ich öfter über Diskussionen gestolpert, wo darüber nachgedachte wurde, die Rezensionen komplett vom Blog zu verbannen, weil diese am wenigstens Klicks bringen, sondern eher Beiträge in Form einer Kolumne oder wo beispielsweise auch Probleme in bestimmten Genres angesprochen werden. Vllt zielte diese Frage auch ein bisschen auf diese Diskussion ab.

    Bei deinem aktuellen Buch wünsche ich dir viel Spaß und hoffe, dass es noch an Fahrt aufnimmt. Bisher scheint es ja eher zurecht auf dem SUB geblieben zu sein.

    LG, Moni

    1. Hallo 🙂

      Nein, einen tieferen Gedanken dahinter hatte ich nicht, dachte nur, dass es vllt Blogger gibt, die zu Büchern bloggen oder zu Bücherthemen, aber keine Rezensionen schreiben. Daher die Frage. Mit Ghostwritern hat das btw gar nichts zu tun 😉

      Lg,
      Kira

      1. Author

        Vielen Dank für die Erklärung – nun verstehe ich den Sinn dahinter. Ich glaube die Frage haben wir alle falsch verstanden 😉

        LG Tanja

  6. Huhu!
    Da hast du sicher recht. Ich denke auch, dass alle die hier mitmachen selbst Rezis schreiben. Ich habe vor allem deswegen zum Bloggen angefangen, weil ich meine Rezis an einem Ort gesammelt haben wollte. Wobei ich mich natürlich immer über Klicks und Follower freue, das ist ganz klar 😉
    Dein Buch kenne ich nicht. Ich hoffe, dass es dich noch mehr packen kann!
    Liebe Grüße,
    Caro

  7. Hallo 🙂

    Ich bin die, die sich die vierte Frage ausgedacht hat und ja, da hast du was falsch verstanden. Es ging nicht darum, ob du die Rezensionen schreibst oder ein Ghostwriter, sondern ob du überhaupt welche verfasst oder nicht. War wohl von mir ein wenig blöd ausgedrückt damals.

    Lg,
    Kira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.