2 Kommentare

  1. Der Klappentext hat mich bei deiner letzten Vorstellung schon neugierig gemacht. Ich meide Vampirromane seit Twilight – ich kann mit diesen romantischen Vampiren nix anfangen. Wobei die von Lara Adrian sind wenigstens noch echte Männer/Vampire.
    Allerdings wird das von Band zu Band mehr zu einem Erotikbuch.

    1. Author

      ich bin Vampirtechnisch nur mit Twilight “beschmutzt” das fand ich so schlimm dass ich seitdem nie wieder vampiriges angefasst habe. Dies hier ist komplett anders. Erotik mag ich manchmal schon aber mit Vampiren nee glaub das brauch ich auch nicht 😉 Hier ist die Welt und das Leben der Vampire und halt die Hauptcharaktere im Vordergrund. Nix Nackenbeisser Gesülze – durchaus auch brutal an manchen Stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.