[Aktion] Saturday Sentence #10

Diese Aktion kommt von Lesefee und sie funktioniert folgendermaßen:

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen mögen:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158. (oder bei Ebook Pos 158) 
3. Finde den 10 vollständigen Satz

und teile uns so mit wie dein “saturday sentence” lautet.


In der Nähe von Oslo in einem kleinen Ort namens Råset führt Tormod Blystad mit seiner Frau und seinen zwei Kindern ein beschauliches Leben. Nach einer wilden Jugend ist aus Tormod ein verlässlicher Vater und Ehemann geworden. Aber in jeder Familie gibt es eine Lücke, die gefüllt werden muss. So kommt die kleine Hündin Snusken auf den Hof. Die Kinder lieben das Tier sehr, doch eines Tages verschwindet Snusken spurlos. Um seine Kinder zu trösten, mischt Tormod in seiner Werkstatt aus verschiedenen Zutaten ein Ersatzwesen aus Lehm – und fordert damit Kräfte heraus, deren Reichweite er nicht einmal erahnen kann.

Ich lese normal nix skandinavisches wegen der fremden Namen und Orte – aber hier hat mich trotz der durchwachsenen Bewertungen der Klappentext sehr neugierig gemacht. Bisher bin ich begeistert und verwundert und verwirrt und kann das ganze noch nicht einordnen – es ist total skurril und eigentlich gefällts mir!

Der Satz allerdings ist doof und lässt das Buch wie ein Erotik Roman wirken dabei hat es soviel mehr zu bieten 🙁 Bin jetzt bei ca 50% .

Tormod war der Mann, den sie wollte und so lockte sie ihn hartnäckig und entschlossen immer wieder in ihr Haus zurück. Pos. 158/ Satz 10


0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Rina.P
4. Oktober 2020 13:56

Uh – das klingt aber gut – das werde ich mir mal genauer betrachten.