[Aktion] Sentences from my book #33

Manuela von mamenus Bücher hat eine Aktion ins Leben gerufen wo es darum geht aus seinem aktuellen Buch 3 Sätze herauszusuchen.

1.Zeige drei erste Sätze aus deinem aktuellen Buch
2.Gehe auf die Seite wo du gerade am lesen bist.


Ein Ort des Schreckens. Acht Bücher, die alles ändern.

Im alles verschlingenden Morast des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau hat der Blockälteste Fredy Hirsch heimlich eine Schule aufgebaut. Ihr wertvollster Besitz sind acht alte, zerfallene Bücher. Fredy ernennt die 14-jährige Dita zur Bibliothekarin, sie soll die verbotenen Bände künftig verstecken und schützen. Dita, die schon früher Trost in Büchern gefunden hat, kümmert sich mit äußerster Hingabe um „ihre“ kleine Bibliothek. Und die Bücher geben zurück: Sie schenken Licht, wo nur noch Dunkelheit zu sein scheint, und bieten einen Anker, wo der Schmerz zu übermannen droht. Die Bücher begleiten Dita und die anderen Häftlinge durch die Zeiten der größten Verzweiflung, bis wieder ein neuer Hoffnungsschimmer zu erkennen ist.

Eine ergreifende Auschwitz-Geschichte über die Magie der Bücher, erzählt nach einer wahren Begebenheit. 

Meine drei Sätze laut kindle bei 10%

Die Tage sind lang. Aufstehen vor dem Morgengrauen, dann folgt ein überlanger Zählappell im Freien und anschließend Zwangsarbeit in den Werkstätten, den ganzen Tag lang. Ihr Vater stellt Riemen her, mit denen man Gewehre schultern kann, oft hat er schwarze Hände und Blasen an den Fingern wegen der giftigen Harze und Pigmente, die dabei verwendet werden.

Ich finds ganz nett, wenn man auch jeweils etwas zu dem Buch sagen würde also ein Eindruck oder eine Meinung, deshalb füge ich das ab sofort einfach mit ein, hoffe das ist okay.

wow, also ich lese ja öfters mal etwas aus der Zeit des 2ten Weltkriegs und immer nehmen einen die Geschichten mit, diese hier ist aber etwas ganz besonderes.
Ich kann sie auf jeden Fall nicht abends vor dem schlafen lesen, zu nah geht mir das alles und zu sehr beschäftigt mich das ganze. Extrem bewegend und emotional.


0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Rina.P
21. September 2020 18:05

Du mixt jetzt aber auch ziemlich das Genre – es klingt ziemlich interessant. Mal was anderes als das übliche aus dem 2. Weltkrieg.
LG