[Aktion] Mittendrin Mittwoch #10

bei “Read Books and Fall in Love” habe ich diese Aktion gefunden


Viele Stimmen schwirren durch den Nebel der meine Gedanken umgibt, manchmal eindringlich laut und aufgeregt, manchmal voll Sorge und Angst. Gemurmel dringt zu mir durch, aber ich verstehe nicht viel davon. Wieviel Zeit vergeht, bemerke ich nicht. Nur manchmal habe ich das Gefühl, dass jemand nackt neben mir liegt.

Amy S. Devin, Lilly S. Corvin – Du wirst mich nicht verlassen – Position 2994/ 37% laut kindle app

ER ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, SIE sein ein und alles.
Beide lieben sich schon seit Ewigkeiten, wurden aber vor Jahren getrennt. Das Wiedersehen könnte wie im Märchen sein, hätte er sie nicht entführt und in eine abgelegene Festung verschleppt…
Verzweifelt darüber, dass aus ihrem schüchternen Prinzen, ein fürchterliches Monster wurde, versucht Amber zu entkommen. Ryan jedoch hat andere Pläne. Sie soll für immer bei ihm bleiben.
Mit der Zeit muss Amber feststellen, dass nicht alles so ist, wie es scheint, denn Ryans Vergangenheit hat tiefe Narben auf seiner Seele hinterlassen, die nie wirklich heilen konnten.
Kann Amber es durch ihre neu erwachte Liebe schaffen, ihren Ryan zurückzuholen, ehe sie an dessen Dunkelheit zerbricht?

Eine erotische Dark-Romance-Geschichte, die unter die Haut geht.

Leselaunen

Eigentlich liegen hier noch 3 Rezi Exemplare aber ich habe dieses Buch vorgezogen. Mein Kindle Unlimited Abo ist gekündigt und da wollt ich das noch mitnehmen. Meine Leselaune und Lust ist groß leider gehe ich hier ein in Terminen und habe kaum Zeit zum Lesen.

Was waren die Zeiten noch schön wo man einfach mal ne Woche Urlaub nehmen konnte. Mit einem pflegebedürftigen Mann GIBT es keinen Urlaub. Ja ich weiss ich habe Anspruch auf Verhinderungspflege, aber ich könnte ihn nicht jemanden anderes überlassen und in Urlaub fahren.

Das Buch gefällt mir sehr nur leider sind sehr viele Fehler drin. Habe das gestern auf FB kundgetan und eine der Autorinnen hat es gelesen und war entsetzt. Sie haben viel Geld für ein Korrektorat bezahlt und das hat wohl GAR nichts gemacht. Tja so kanns gehen. Werde dann natürlich über die Fehler hinwegsehen auch bei meiner Rezi weil der Inhalt ist echt gut.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Rina.P
10. September 2020 18:53

Ach das ist ja ärgerlich für die Autorin. Da hat sie sich Mühe gegeben und es wurde nicht korrigiert…echt unverschämt.

Wenn mein Mann Pflegefall wäre, könnte ich ihn auch nicht mit gutem Gewissen jemand anderem geben….