5 Kommentare

  1. Guten Morgen Tanja 🙂

    Dein aktuelles Buch kenne ich bisher nicht. Schade, dass es auch ein paar langweilige Passagen hat, aber schön, wenn es dir trotzdem gefällt. Ich wünsche weiterhin viel Freude beim lesen 🙂
    Ich hab kein bevorzugtes Format, ich mag alle 3 ganz gerne. Haben alle so ihre Vor- und Nachteile.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

  2. Guten Morgen Tanja,

    als ich den Klappentext gelesen habe dachte ich mir: “Oh, krass.” Ich gucke ziemlich viele Dokumentationen über Serienkiller, Medical Detectives und dergleichen aber ich traue mich nicht solche Bücher zu lesen und ich habe keine Ahnung warum das so ist.
    Schade natürlich, dass es nur so okay für dich ist und ich hoffe, dass dir die langweiligen Stellen nicht zu oft vorkommen.

    Ich mag alle Formate, nur bin ich bei eBooks total geizig. Reihen müssen quasi alle in einem Format, bevorzugt Hardcover, sein. Ich habe auch noch nie Bücher weggeschmissen oder dergleichen.
    Im Endeffekt hast du schon recht, man liest sie selten ein zweites Mal aber ich kann mich einfach nicht trennen. 😀

    Liebe Grüße
    Celi von Tintenschwestern

    1. Author

      Hey Celi,

      Lustig, bei mir ist es genau anders rum ich kann solche Stories lesen, aber ich könnte das niemals im Fernsehen sehen. Ich würde mich so dermaßen gruseln und ich finde es ist was ganz anderes das direkt vors Auge gesetzt zu bekommen, oder sich das im Kopfkino vorzustellen ich glaub mein Kopfkino ist davon abgesehen auch gar nicht bunt, sondern schwarz weiss und das macht das ganze nochmal leichter in meinen Augen.

      Ich Stimme dir zu, dass ich bei eBooks teilweise auch eher auf das Geld achte als bei Printmedien.

      LIebe Grüße Tanja

  3. Guten Morgen Tanja,

    Das Buch klingt zu brutal für mich. Schön, dass es dir trotz der Dicke Spaß macht.
    Bei mir werden Bücher auch recht schnell verschenkt und ich habe auch nicht unendlich viele Bücherregale. Hätte ich Geld und den Platz würde ich mich durchaus über eine schöne Bibliothek freuen, aber es ist so nicht. Für den Weg zur Arbeit bevorzuge ich auch ebooks.

    Hab eine schöne Woche.

    LG, Moni

  4. Hallöchen Tanja,

    dein Buch wäre so absolut gar nichts für mich. Freut mich, dass es dich trotz der lahmen Stellen bei Laune hält.

    Ich glaube ich habe bisher ein einziges Mal ein Buch weggeworfen und das auch nur weil mein Kaninchen es mit seiner Toilette verwechselt hatte. Ansonsten bringe ich das nicht über mein Herz. Aber ja E-Books sind echt was tolles und vor allem so viel leichter wie Bücher.

    Eine Schöne Woche wünsche ich und liebe Grüße
    Jessie von Just some Bookstories

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.