[Aktion] Follow Friday 7

Bei Yvonne von “ein Anfang und kein Ende” habe ich diese Aktion gefunden. Ziel ist es andere Blogger kennenzulernen und sich gegenseitig zu vernetzen.

So nun ist alles erfolgreich hinter mich gebracht. Die nächste Woche wo ich auch Geburtstag habe wird hoffentlich ruhiger. Irgendwann in naher Zukunft müssen wir dann Omas Wohnung auflösen, das hängt noch wie ein Damoklesschwert über mir aber ich versuche mich nur auf die nächste Woche zu konzentrieren, da ist das auf jeden Fall noch nicht der Fall!

Was sagt eure Familie zu eurem Hobby – Lesen, Rezensieren und bloggen?

Meine Familie besteht nur noch aus meinem Mann und meiner Oma und beiden ist es herzlich egal ob ich lese, was ich lese und dass ich blogge. Mein Mann stöhnt wegen der ganzen neuen Bücher die ich kaufe (bin deshalb nun auf ebooks umgestiegen ;-)) und Oma ist es egal. Sie freut sich aber wenn ich etwas gefunden habe was mir Spaß macht.
Im Freundeskreis gibt es zwar auch jemanden die liest, aber meistens nicht das was ich lese – so freue ich mich, dass ich mich mit euch Bloggerkollegen austauschen kann. Und wenn dann noch jemand wie ich Horror liest, dass freue ich mich ganz besonders, weil das eher selten vorkommt.


Und hier ist die Freitags Frage für nächste Woche, so könnt ihr euren Beitrag auch ganz einfach vorbereiten:

Was war der Auslöser für euch , mit einem Buchblog zu beginnen?


Teilnehmende Blogs
Ein Anfang und kein Ende
Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie
Phantomrabbits
Lesekasten
Buch und Co
The Art of reading
Ich lese
Giselas Lesehimmel

5 Comments

  • Hallo Tanja

    Mein Mann findet es schon gut was ich mache. Er hat mir bei WordPress auch den Blog erstellt. Verschieden Plugins hat sich damals eine andere nette Bloggerin für mich Zeit genommen. Aber wenn jetzt was nicht passt, wurschtel ich mich alleine durch. Viele Köche verderben den Brei. Lesende Menschen hab ich schon um mich. aber keine Bloggerin. Das finde ich aber nicht schlimm. Gelle Tanja, in unserem privaten Umkreis sind wir mit unserem Hobby einzigartig. ;-)Unter Bloggern austauschen gefällt mir auch sehr.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    • Bei den ebooks bekommt der Mann es ja auch nicht mit, wenn da Bücher dazu kommen, oder? Hat seine Vorteile. Mein Mann würde es nur sehen, wenn er sich die Bestellungen bei Amazon anschaut.
      Ich hab mir vorige Woche das neue Buch aus dem Festa Verlag gekauft “Großvaters Haus”. Ich bin gespannt darauf.
      Ich

  • Hallo Tanja,
    dass mit dem Bloggen interessiert meine Familie auch nicht so. Aber Hauptsache ich kann dort über meine Bücher schreiben. Gelesen habe ich schon immer viel. Es gibt aber einige Bücher, da würde ich mit niemandem darüber reden. Wobei Horror finde ich jetzt nicht so schlimm.
    Hier gehts zu meinem Beitrag.
    Liebe Grüße Christin

  • Ich glaube in meinem Bekanntenkreis (Freunde hab ich eigentlich so keine festen mehr) bin ich die einzige die bloggt. Die meisten können, glaube ich gar nichts so mit anfangen – dabei finde ich den Austausch echt anregend. Mir macht es Spass. Und mein Mann ist froh, dass ich ein Hobby habe und ihm dann nicht nerve..hihi…Dann kann er in Ruhe zocken.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: