[Rezension] Anika Lorenz – In Gedanken ein Steinadler (3/6) [06/2020]

Verlag: Impress
Autor: Anika Lorenz
Übersetzung:
Veröffentlichung: 05.01.2017
Genre: Urban Fantasy
Zeitalter: Gegenwart
Seiten: 269
Preis ebook: 3,99
Herkunft: eigener ebook Sub
Reihe: Heart against Soul Teil 3/6
Leseprobe :

**Folge dem Flügelschlagen der Steinadler…**

Nachdem Emma etwas getan hat, das sie nie für möglich gehalten hätte, fällt sie in ein tiefes Loch aus Trauer und Angst. Immer häufiger sucht sie Zuflucht in ihrer Tiergestalt und merkt dabei nicht, dass sie kurz davorsteht, nicht nur sich selbst in den Tieren zu verlieren, sondern auch Nate. Denn mit dem Auftauchen der schönen Wölfin Ava scheint es, als hätte er seine Seelenpartnerin gefunden und Emmas Rivalin setzt alles daran, Nates Herz für sich zu gewinnen. Doch ein gemeinsames Ziel macht sie zu Verbündeten: Sie wollen sich an den Jägern rächen, die ihnen so viel genommen haben…

ACHTUNG TEIL 3 EINER REIHE = Die Rezi enthält Spoiler – bitte nicht lesen, wenn ihr die Reihe selbst noch lesen wollt!

Im dritten Teil der “Heart against Soul” Reihe startet Anika Lorenz sehr ruhig. Wir begleiten vorallem Emma die nach dem Tod ihrer Großmutter sehr leidet. Sie kapselt sich total von ihren Freunden ab und verbringt den Großteil ihres Lebens in ihrer Tiergestalt um der Trauer und den Schmerzen so zu entfliehen.

Ihre Gefühle und Sorgen waren hier sehr greifbar. Sie bekommt sowohl Raum als auch Zeit um den Verlust zu verarbeiten. Dadurch passiert die erste Hälfte des Buches ziemlich wenig aber ich fand die Geschichte trotzdem nicht langweilig.

In der zweiten Hälfte dann rappelt Emma sich wieder auf – sie bekommt eine Aufgabe und blüht wieder auf – das tat der Story sehr gut und die Geschichte nimmt endlich Fahrt auf. Wir lernen nicht nur die vorhandenen Charaktere besser kennen, sondern es gibt auch einige neue die Emma kennenlernt.

Emma entwickelt sich und ihre Fähigkeiten immer weiter und es wird um sie immer interessanter. Ich bin so gespannt für wen sie sich am Ende entscheidet, Liam oder Nate oder wird es keiner von beiden sein? Hier gibt es noch keine Anzeichen und wir müssen uns weiter gedulden, 3 Bände habe ich noch vor mir und freue mich schon drauf.

Auch wenn dieser Band durch die wenigen ich sag mal Action Szenen etwas ruhiger daherkommt, kann ich diese Reihe immer noch vorbehaltlos empfehlen!

Rechte: Cover / Info – zum Zeitpunkt der Veröffentlichung beim Verlag



Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: