2 Kommentare

  1. Hallo Tanja
    Also von den Sätzen her würden mir glaubig beide gefallen und vom ersten finde ich echt schön.Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen.
    Liebe Grüße
    Manuela

  2. Hallo Tanja,
    ich antworte dir hier mal zu deinem Kommentar wegen der Statistik:
    Für die Reihen gibt es eine extra Statistik Reihen-Statistik (auch ein kostenloser Download :-)) Ich hätte es auch ins gleiche Excel-Blatt eintragen können, aber ich fand es so übersichtlicher.
    Ja, bei SuB trägst du alle deine Bücher ein. Neuzugänge musst du auch immer da nochmal eintragen. Ich bin ja schon fit in Excel, aber ich habe es dann doch nicht hinbekommen, dass die Neuzugänge von den einzelnen Monaten in die SuB-Tabelle übernommen werden. 🙂
    Bei den einzelnen Monaten trägst du oben die gelesenen und abgebrochenen Bücher ein, dann noch aussortierte Bücher und Neuzugänge in die jeweiligen Tabellen. Der Rest rechnet das Programm für dich aus.
    Bei Konfiguration kannst du alles, was orange markiert ist, beliebig für dich anpassen. Die Genres usw. sind nur Beispiele. In den einzelnen Monaten werden alle Änderungen dann ins Drop-Menü übernommen. Die fliederfarbenen bitte nicht überschreiben. Da sind die Formeln so angelegt, dass sie einer Änderung nicht mehr funktionieren würden.
    Ja, die Tabelle war schon ein Aufwand, aber mir macht dieses ganze Herumbasteln mit Formeln in Excel richtig Spaß. Und wenn dann mal alles funktioniert, merke ich, dass es die Mühe wert ist. Ich habe immer einen aktuellen Überblick über meine Bücher. 🙂
    Liebe Grüße
    Tinette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.