[Aktion] Sentences from my book #11

Manuela von mamenus Bücher hat eine Aktion ins Leben gerufen wo es darum geht aus seinem aktuellen Buch 3 Sätze herauszusuchen.

1.Zeige drei erste Sätze aus deinem aktuellen Buch
2.Gehe auf die Seite wo du gerade am lesen bist.


wie mittlerweile wohl immer habe ich wieder 2 für euch. beim ersten bin ich bei 27%

Du siehst mich nicht, aber mittlerweile ahnst du, dass ich da bin. Ich bin immer da – egal, was du machst.
Ich beschütze dich, wenn du denkst, es ist kein anderer für dich da; ich höre dich, wenn du denkst, keiner hört dir zu, und ich sehe dich, wenn du am liebsten unsichtbar sein würdest. Ich fühle dich, wenn du deinen kleinen, heißen Körper an mir reibst, und wenn du in deinem engen Kostüm meine Assistentin spielst.
Ich weiß, was du denkst, wer du bist und wer du gern sein würdest.
Ich weiß, was du brauchst und du hast es bekommen. Du bist jetzt mein.
Und das wird sich nie ändern.
Denn dieses Spiel hat gerade erst begonnen.
Der letzte Teil einer Reihe, die zur Besessenheit für dich werden wird.

Lesen auf eigene Gefahr!


Meine ersten 3 Sätze lauten wie folgt:

Du trägst endlich neue Sneakers Olivia. gestern Abend bist Du über den Karton hergefallen. Den letzten, in dem die Schuhe waren, die ich Dir gekauft habe.


Das hier fange ich heute erst an – kann euch also erst die ersten 3 Sätze bringen

Zoe lebt mit ihrer besten Freundin Kate in einer WG in London und wünscht sich nichts mehr, als frei zu sein. Frei von den Erwartungen ihrer Eltern und frei von den Panikattacken, die sie immer wieder erschüttern. Als Kates neuer Freund Noah eine Unterkunft braucht, stimmt Zoe zu, ihn vorübergehend einziehen zu lassen. Obwohl ihr Aufeinandertreffen alles andere als reibungslos verläuft, entdeckt sie mit der Zeit immer mehr Gemeinsamkeiten und fühlt sich zu Noah hingezogen. Zoe weiß, dass ihre Gefühle falsch sind und sie die Freundschaft zu Kate kosten könnten. Doch als Zoe bemerkt, dass sie an Noahs Seite freier ist als jemals zuvor, geraten ihre guten Vorsätze ins Wanken …


Meine zweiten drei Sätze lauten wie folgt:

Meine nackten Füße tragen mich über das dunkle Parkett unserer sonnendurchfluteten Dreizimmerwohnung. Nur mit einem weißen Top und einem Slip bekleidet schleppe ich mich in die Küche um mir meinen morgendlichen Kaffee zu machen. Kate sitzt in ihrem rosa Schlafanzug am Küchentisch und schiebt sich ein Stück vom Pancake in den Mund.

2 thoughts on “[Aktion] Sentences from my book #11

  1. Hallo Tanja
    Also von den Sätzen her würden mir glaubig beide gefallen und vom ersten finde ich echt schön.Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen.
    Liebe Grüße
    Manuela

  2. Hallo Tanja,
    ich antworte dir hier mal zu deinem Kommentar wegen der Statistik:
    Für die Reihen gibt es eine extra Statistik Reihen-Statistik (auch ein kostenloser Download :-)) Ich hätte es auch ins gleiche Excel-Blatt eintragen können, aber ich fand es so übersichtlicher.
    Ja, bei SuB trägst du alle deine Bücher ein. Neuzugänge musst du auch immer da nochmal eintragen. Ich bin ja schon fit in Excel, aber ich habe es dann doch nicht hinbekommen, dass die Neuzugänge von den einzelnen Monaten in die SuB-Tabelle übernommen werden. 🙂
    Bei den einzelnen Monaten trägst du oben die gelesenen und abgebrochenen Bücher ein, dann noch aussortierte Bücher und Neuzugänge in die jeweiligen Tabellen. Der Rest rechnet das Programm für dich aus.
    Bei Konfiguration kannst du alles, was orange markiert ist, beliebig für dich anpassen. Die Genres usw. sind nur Beispiele. In den einzelnen Monaten werden alle Änderungen dann ins Drop-Menü übernommen. Die fliederfarbenen bitte nicht überschreiben. Da sind die Formeln so angelegt, dass sie einer Änderung nicht mehr funktionieren würden.
    Ja, die Tabelle war schon ein Aufwand, aber mir macht dieses ganze Herumbasteln mit Formeln in Excel richtig Spaß. Und wenn dann mal alles funktioniert, merke ich, dass es die Mühe wert ist. Ich habe immer einen aktuellen Überblick über meine Bücher. 🙂
    Liebe Grüße
    Tinette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.