Sonntags bei Manuela, Gisela und Tanja – Subabbau 01.12.2019

Jeden Sonntag stellen die Manuela von Mamenus Bücher, Gisela von Giselas Lesehimmel und ich drei Bücher aus unserem SuB vor. Eine entscheidet für die andere, welches davon befreit wird. Ihr habt bis Montag Abend Zeit für Eure Abstimmung. Jeder darf mit abstimmen. Zur Verstärkung habe ich diese Mädels:

Jeder meiner Leser(innen) ist eingeladen bei der wöchentlichen Sub Aktion mit abzustimmen! – Ich freue mich über jede Stimme!


diese Woche habe ich wieder eine Kindle Unlimited Auswahl


Haze Falls ist bekannt für zwei Dinge:
Für den Nebel, der die Kleinstadt und all die verruchten Geheimnisse der Bewohner verschluckt.
Und für die elitäre Privatschule, die von Reichtum und Machtspielen dominiert wird.
Als Maya Rivers nach Haze Falls zieht, will sie ein neues Kapitel aufschlagen. Sie hütet ein schmutziges Geheimnis, das nicht ans Licht kommen darf. Doch kaum fängt sie als Lehrerin und Schwimmtrainerin an der Haze Falls High an, begegnet sie der Verkörperung von Versuchung und Sünde. Der siebzehnjährige Davis geht ihr mit seiner provokanten Art unter die Haut.
Was als verbotener, heißer Flirt beginnt, wird bald bitterer Ernst.
Irgendjemand scheint Mayas Geheimnis zu kennen und startet ein perfides Spiel. Wenn Maya nicht im Gefängnis landen will, muss sie die Anweisungen auf den Spielkarten befolgen, doch diese führen sie nur tiefer in Abgründe, die dunkler sind als die Nacht.
***
Spannung. Intrigen. Sex.
Was als verbotene Liebesaffäre beginnt, wird bald zu einem gefährlichen Katz- und Maus-Spiel.


Du bist ein verlorenes Mädchen und schon längst in den Abgrund gefallen.
Vielleicht habe ich dich hineingeschubst. Vielleicht habe ich dich dort auch nur gefunden.
Aber ich bin nicht hier, um dich wieder rauszuziehen, Emilia.
Ich bin hier, um dich einzufangen, solltest du jemals flüchten wollen.
Du fühlst dich angezogen von der Dunkelheit. Ich bin die Dunkelheit, Baby.
Lauf!

Der dunkle Auftakt einer Reihe, die dich süchtig machen und in den Abgrund reißen wird. Alle drei Teile erscheinen in kurzen Abständen und sind in sich abgeschlossen.

Bist du ihnen gewachsen?


Gay Romance – witzig, hitzig, gefühlvoll und mit Happy End.

Der homosexuelle Medizinstudent Samuel genießt das Leben aus vollen Zügen. Der Sohn aus gutem Hause lebt für den Moment und hält nichts von langfristigen Beziehungen. Als er sein Praktikum auf einer chirurgischen Abteilung beginnt, merkt er, dass sich die Menschen und das Leben nicht immer auf die leichte Schulter nehmen lassen.
Jerko, der brummige Oberarzt, der die Station leitet, und sein gutaussehender Bruder Damian teilen eine dunkle Vergangenheit. Sie stellen Samuels Grundsatz, sich nicht auf einen Menschen einlassen zu wollen, auf die Probe.
Welcher der beiden Brüder wird es schaffen, Samuels Herz zu erobern?
Samuel ist der erste Band der gay romance Buchreihe Queer Docs über eine Gruppe junger schwuler Ärzte in Berlin.


Das sind meine 3 für diese Woche, wieder nicht jedermanns Sache denke ich – aber ich bin gespannt welches ihr mir aussuchen werdet.

Euer Nordlicht.

5 thoughts on “Sonntags bei Manuela, Gisela und Tanja – Subabbau 01.12.2019

  1. Liebe Tanja,
    schau mal, wie es Samuel ergehen wird! 😊
    GlG, monerl

  2. Constanze Lampe

    Hallöchen liebe Tanja,
    ich geselle mich dazu…bin auch im „Team“ von Samuel. Das Buch verspricht ein Happy End – was will man mehr 😉
    Liebe Grüße von deiner Conny

  3. Hallo Tanja
    Ich bin heute auch für Samuel der Klappentext gefällt mir gut.
    Liebe Grüße Manuela

  4. Guten Morgen Tanja

    Samuel! Heute sind wir uns einig 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent,
    Gisela

  5. Hallo liebe Tanja,

    da kann ich mich ja gar nicht anders entscheiden. Ich sage nur „Gruppenzwang“ und stimme für Samuel 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent,
    Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.