1000 Fragen an mich selbst #61-80

Diese Aufgaben gehen schon eine Weile durch die Bloggerwelt, ihren Ursprung haben sie bei Pinkepank – ich wollte schon lange mitmachen und nehme mir das nun wöchentlich vor.

1000 Fragen an dich selbst – #4 – 61-80

61. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod?
Gute Frage – meine Mutter hat früher mal so Experimente gemacht, da waren sogar die Stimmen von Verstorbenen hörbar – also nachdem ich davon Zeuge wurde muss ich eigentlich sagen ja, tue ich. In welcher Form auch immer das aussehen wird, das weiss ich natürlich nicht.
62. Auf wen bist du böse?
Aktuell? auf niemanden
63. Fährst du häufig mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
Da ich keinen Führerschein habe, ja nahezu täglich. Falls jemand fragt warum nicht – es war für mich die Hölle Auto zu fahren – lebe in einer Großstadt täglich Stop and Go das konnt ich nicht ertragen hab mich nur aufgeregt … ging gar nicht.
64. Was hat dir am meisten Kummer bereitet?
was das für eine Frage? Wenn ein Familienmitglied oder gute Freunde sterben würden, das würde mir am meisten Kummer bereiten.
65. Bist du das geworden, was du früher werden wolltest?
hm lass mich nachdenken, ich bin Pflegende Angehörige, nicht berufstätig, pflege meinen Mann nach einem Schlaganfall allein zu Hause … ehem – Nein bin nicht 😉 Ich wollte als kleines Kind immer Tierarzt werden wie wohl fast jedes Mädchen, dann Steuerberaterin – geworden bin ich Groß und Außenhandelskauffrau, war auch okay 😉
66. Zu welcher Musik tanzt du am liebsten?
das kommt immer auch meine jeweilige Laune an, mein Musikgeschmack wechselt nahezu stündlich und danach rocke ich dann ab 😉
67. Welche Eigenschaft schätzt du an einem Geliebten sehr?
einem geliebten Menschen? meinem Partner? = seine Geduld
68. Was war deine größte Anschaffung?
öhm …. das teuerste bisher war eine Rundreise quer durch Florida Orlando und Co – ist keine Anschaffung aber wir habens nicht so mit materiellem Zeug was hier rumsteht oder so nur das nötigste und nichts teures.
69. Gibst du Menschen eine zweite Chance?
sehr sehr ungern. Meist lasse ich mich dann überzeugen, aber ich bin ehrlich und sage, dass ich dann immer ein Problem mit dem Vertrauen habe und es nie wieder so sein wird wie es war wenn mich jemand enttäuscht hat.
70. Hast du viele Freunde?
nein nur eine wirkliche beste Sister Freundin hier in Hamburg und 2 sehr gute Freundinnen in anderen Städten, dann noch sehr gute Mail Bekanntschaften das wars.
71. Welches Wort bringt dich auf die Palme?
mich bringts eher auf die Palme wenn man NICHT mehr antwortet, mein Mann kann das gut, der dreht sich um und geht und wenn ich hinterherrenn und mich auf den Kopf stelle der ignoriert mich, DAS bringt mich auf die Palme.
72. Bist du schon jemals im Fernsehen gewesen?
ja war ichin der Tat (und wehe einer sucht das nun im Archiv raus lol) bei Johannes B. Kerner in seiner Talk Show saß ich echt vorne auf dem Stühlen und habe über den Tod meiner Mutter geredet.
73. Wann warst du zuletzt nervös?
Ich bin oft nervös hatte ich schon mal beantwortet, weil ich häufig unsicher bin. Das letzte mal wie meine Oma (immer noch im KKH) völlig verzweifelt war weil ihre Kontoauszüge zuhause nicht ankamen. Eine Bekannte wollte dann nochmal hinfahren und nachschauen – wie sie wegfuhr da war ich nervös weil mir Oma so leid tat.
74. Was macht dein Zuhause zu deinem Zuhause.
meine Familie
75. Wo informierst du dich über das Tagesgeschehen?
meist im Netz
76. Welches Märchen machst du am liebsten?
Ich bin kein Märchenfan und habe daher kein liebstes Märchen.
77. Was für eine Art Humor hast du?
hatten wir schon so ne ähnliche Frage – ich erzähl keine Witze und bin eigentlich nicht der lustige Typ. Den meisten Humor verstehe ich nicht, wenn alle lachen, bin ich die die doof guggt und überlegt was grad loswar. 😀
78. Wie oft treibst du Sport?
mittlerweile nicht mehr – meist tut mir danach mehr weh als vorher und alles ist entzündet
79. Hinterlässt du einen bleibenden Eindruck?
hahaha wenn ich einen guten tag habe dann sicher. Bin manchmal sehr schlagfertig, aber muss ein guter Tag sein, das klappt ne immer
80. Auf welche zwei Dinge kannst du nicht verzichten?
auf mein Stofflama Lari und meine Brille

Das waren die Fragen für diese Woche wir lesen uns dann nächste Woche wieder 🙂 Euer Nordlicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.