Sonntags bei Manuela, Gisela und Tanja – Subabbau 03.11.2019

Jeden Sonntag stellen die Manuela von Mamenus Bücher, Gisela von Giselas Lesehimmel und ich drei Bücher aus unserem SuB vor. Eine entscheidet für die andere, welches davon befreit wird. Ihr habt bis Montag Abend Zeit für Eure Abstimmung. Jeder darf mit abstimmen. Zur Verstärkung habe ich diese Mädels:

Jeder meiner Leser(innen) ist eingeladen bei der wöchentlichen Sub Aktion mit abzustimmen! – Ich freue mich über jede Stimme!


sooo nun gehts frisch und frei an den Sub Abbau und an den Abbau der von euch ausgewählten Bücher ich bin endlich Rezi Exemplar FREI! – Ich möchte eigentlich keine haben, aber manchmal überkommts mich und ich frage zig Bücher auf einmal an, denke dann immer, dass mein kleiner Blog eh keins bekommt und dann kriege ich alle (8 oder so) auf einmal und stehe da wie doof lol – ich versuche mich zusammenzureissen und Sub abzubauen – 109 Bücher warten auf Erlösung und drei davon stelle ich euch nun vor 😉 edit : 01.11. mittlerweile habe ich ins Verlagsprogramm vom Aufbau Verlag geschaut und doch wieder neue Rezi Exemplare angefragt *uiuiui aber noch sind die Anfragen offen!


auf dem Sub seit: 04.04.2019

Wolfsblut, Sohn eines wilden Wolfs und einer den Menschen entlaufenen Wolfshündin, muss in der Wildnis einen unerbittlichen Kampf gegen Hunger und Gefahr führen. Dann aber verschlägt ihn das Schicksal in die Zivilisation – zu Indianern und Weißen. Als er von Menschen gefangen wird, droht ihm ein grausames Schicksal. Erst durch einen jungen Goldgräber erfährt er Freundlichkeit und Güte.


auf dem Sub seit: 22.06.2019

Der kleine Hanno Dietz schlägt sich mit seiner Mutter im Hamburg der Nachkriegsjahre durch. Steine klopfen, Altmetall suchen, Schwarzhandel – das ist sein Alltag. Eines Tages entdeckt er in den Trümmern eine Tote – und etwas abseits einen etwa dreijährigen Jungen, der erstaunlich gut gekleidet ist. Das Kind spricht kein Wort, Verwandte sind nicht auffindbar. Und so wächst das Findelkind bei den Dietzens auf. Jahre später kommt das einstige Trümmerkind durch Zufall einem Verbrechen auf die Spur, das auf fatale Weise mit seiner Familie verknüpft ist …


auf dem Sub seit: 16.06.2013

Kindsmord! Keiner kann glauben, dass Allison Glenn dieses schändliche Verbrechen tatsächlich begangen hat. Doch als das Gericht sie zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, scheint die Schuld der Sechzehnjährigen bewiesen. Und die Einzige, die etwas dazu sagen könnte, schweigt.

Fünf Jahre später wird Allison aus dem Gefängnis entlassen – in eine Welt, die sich von ihr abgewandt hat. Nur die Buchhändlerin Claire ist bereit, ihr eine zweite Chance zu geben. Gemeinsam kümmern sie und Allison sich um den kleinen Buchladen – und um Joshua, Claires fünfjährigen Adoptivsohn. Doch wie wird Claire reagieren, wenn sie die Wahrheit über Allisons Geheimnis erfährt?


Das sind meine 3 für diese Woche, ich bin sehr gespannt für welches ihr euch entscheidet und lasse euch liebe Grüße da

Euer Nordlicht.

7 comments on Sonntags bei Manuela, Gisela und Tanja – Subabbau 03.11.2019

  1. wow okay ich würde sagen eindeutiger geht ne! Danke euch! Lese aktuell Mein Wille sei Dein Wille von der letzten Auswahl – aber wird ne ewig dauern les viel aktuell 🙂

    Wünsch euch einen schönen Wochenstart morgen ♥
    euer Nordlicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.