[Aktion] Sentences from my Book #2

Manuela von mamenus Bücher hat eine Aktion ins Leben gerufen wo es darum geht aus seinem aktuellen Buch 3 Sätze herauszusuchen.

1.Zeige drei erste Sätze aus deinem aktuellen Buch
2.Gehe auf die Seite wo du gerade am lesen bist.


Ich habe gestern den neuen Strobel angefangen und schon der Prolog hat mich total umgehauen. Hammer! Bin jetzt laut Tolino auf Seite 45/281

Fünf Tage ohne Handy. Ohne Internet. Offline. Der neue Psycho-Thriller von Bestseller-Autor Arno Strobel Fünf Tage ohne Internet. Raus aus dem digitalen Stress, einfach nicht erreichbar sein. Digital Detox. So das Vorhaben einer Gruppe junger Leute, die dazu in ein ehemaliges Bergsteigerhotel auf den Watzmann in 2000 Metern Höhe reist. Aber am zweiten Tag verschwindet einer von ihnen und wird kurz darauf schwer misshandelt gefunden. Jetzt beginnt für alle ein Horrortrip ohne Ausweg. Denn sie sind offline, und niemand wird kommen, um ihnen zu helfen …


Meine 3 Sätze lauten wie folgt:

„Ich finde auch, wir sollten lieber darüber reden, wohin der Spaziergang morgen vormittag geht“ meldete sich Annika zu Wort. „ich bin ja dafür, dass wir was machen, das sportlich ein bisschen anspruchsvoller ist. Eine schöne Steigung, zum Beispiel, da kann man sich auspowern.


uuhhhh das liest sich grad total lahm, aber das Buch ist der Wahnsinn – kommt aus den paar Sätzen nun leider nicht raus 🙁

1 comment on [Aktion] Sentences from my Book #2

  1. Guten Abend Tanja
    Bin gerade von der Arbeit zurück und jetzt musste ich auch gleich schauen.Deine Sätze sagen nicht viel aus aber ich bin schon sehr gespannt wie dir das Buch gefällt.
    Liebe Grüße
    Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.