4 Kommentare

  1. huhu liebe Lari,

    Na 6 geschaffte Bücher ist doch eigentlich top =)
    Aber solche Bücher die einen arg ausbremsen hatte ich im Juli gehabt =( das nervt total und dann hab ich meistens erst einmal keine Lust mehr auf lesen =(
    Von Andreas Gruber hab ich schon so einiges gutes gehört bzw von seinen Werken, werde mal näher nach ihnen stöbern =)

    Wünsche dir einen Lesereichen September

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/09/hessisch-gebabbel-ruckblick-auf-den.html

  2. Hallo liebe Tanja,

    sechs gelesene Bücher sind doch super! Mehr schaffe ich leider nie … Aber ich kann schon verstehen, dass es nervt, wenn man durch einen nicht passenden Schreibstil oder ähnliches im Lesen so gestört wird. Ich bin da auch nicht sehr geduldig 🙂

    Ansonsten mag ich Deine Statistiken wieder sehr. Da hat man doch alles auf einen Blick und weiß Bescheid 🙂

    Ich wünsche Dir einen tollen September mit vielen spannenden Büchern und Lesestunden,
    liebe Grüße,
    Marion
    https://www.buchlieblinge.de/buchlieblinge-im-august-2019-lesemonat/

  3. Hallo Tanja,

    das war ja ein Monat voller Spannungsbücher und ich hoffe, du hast die Handgeschichte inzwischen gut auskuriert.
    Von Andreas Gruber habe Todesreigen und Die schwarze Dame gelesen. Die neuen Titel werde ich mir mal ansehen.

    Ich habe im August echt was weggelesen, die Wärme hat mich häufig nach drinnen getrieben und meine Bücher waren echt voller Suchtpotential.

    Mein Monatsrückblick

    Herzliche Grüße und einen tollen September,
    Barbara

  4. Liebe Tanja,
    dafür, dass du gesundheitliche Probleme hattest, sieht deine Statistik ganz gut aus!
    Ich bin auch dafür, dass man sich von Genres trennt, die einen nicht mehr erreichen. Besser als quälen!
    Ich kann mit den meisten Jugendbüchern auch nichts mehr anfangen.

    Deine Thriller gefallen mir! Hab ja auch bei dem einen Gewinnspiel mitgemacht. 😄

    Hier ist mein LeseORBIT:
    https://monerl.de/aktion-leseorbit-08-2019/

    GlG, monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.