Leseauswertung Juli 2019

Die letzten Tage liefen sehr schleppend, irgendwie konnte mich mein Buch nicht packen und das macht mich traurig weil mich die PERSON aus dem Buch durchaus packen konnte (und weil es ein Geschenk war) naja die Statistik ist damit ruiniert weil ich 13 Tage daran gelesen habe aber ich werde trotzdem mal versuchen eine schöne Auswertung hinzubekommen 🙂


  1. Die meisten Klicks kamen wieder von Giselas Lesehimmel
  2. am meisten gelesen wurde meine Leseauswertung Juni
  3. ich hatte im Juni 214 Besucher und habe 21 Beiträge veröffentlicht.
  4. es gab im Juli 109 Kommentare auf meinem Blog

naja der Juni endete mit 186 Büchern da habe ich aber Glück, dass ich wenigstens EINS weniger habe – aber es war Geburtstag und ich habe bei 2 Gewinnspielen gewonnen, das hat den Sub etwas aufgebaut – tendenziell geht er also runter – das ist auch das ausdrückliche Ziel!


Hier zeigt sich das Problem, dass mein aktuelles Buch mir nicht wirklich gefällt ich habe es am 18.ten begonnen und seitdem sinkt die Statitik ins Bodenlose. Ich möchte aber aber beenden weil es a) ein Geschenk war und b) ich die Person total mag die darin vorkommt. (noch 70 Seiten)


wenigstens hier kann ich punkten 🙂 *tschakka brüllt*





Die Rezi für Kaiserhofstraße fehlt noch (ihr wisst schon die letzten 70 Seiten ^^)

Im Gesamten komme ich auf 3079 Seiten und 9 Bücher – so schlecht nicht aber da wäre mehr gegangen 🙁

Ein Highlight habe ich diesen Monat nicht die – Erfahrungsberichte haben mich erwartungsgemäß sehr bewegt genau wie das Buch von Ede und Unku. Aber auch die anderen haben mich gut unterhalten. Erstaunt hat mich der erste Teil der Wanderer Dilogie, soviel Potenzial hätte ich dem Buch nicht zugetraut.


NEU AUF DEM BLOG!!!

Ins Leben gerufen habe ich im Juli folgende 2 Seiten:

#gegendasvergessen
Try A Chapter

4 comments on Leseauswertung Juli 2019

  1. Liebe Tanja,
    ich kann ja nur von mir ausgehen und da sind 9 Bücher ganz toll. hihi 😉
    Schade, dass dich das letzte Buch so viel Zeit gekostet hat. Aber manchmal ist es so. Der August hat somit Potential besser zu werden. Das sind doch gute Aussichten!

    Du hast eine bunte Mischung gelesen, das finde ich toll! Ich bin ja eine Querbeetleserin und freue mich, wenn ich so eine bunte Auswahl bekomme. Vor allem freue ich mich, dass du auch „Ede und Unku“ gelesen hast. Es ist ein wichtiges Buch und verdient viel mehr Aufmerksamkeit! „Der Schleier der Angst“ hatte mich auch erschüttert.

    Auf einen besseren August mit vielen Lesehighlights!
    GlG, monerl

  2. Schönen guten Morgen!

    Also ich finde 9 Bücher auch klasse für einen Monat und ich bewundere dein Durchhaltungsvermögen O.O So lange würde ich es nicht schaffen an ein Buch hinzulesen, egal ob geschenkt oder nicht … ich bin da mittlerweile wirklich rigoros, wenn mich was nicht packt, breche ich es ab.
    Ich kenne ja das Gefühl wenn ein Buch mich richtig fesselt und irgendwie ist mir dann die Zeit zu schade, mich durch eine Geschichte quälen zu müssen …

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich keins. Den ersten Band von R. Löffler hatte ich gelesen, das war aber nicht so meins, leider …

    Nachdem du ja nur noch 70 Seiten hast denke ich das Buch ist bald durch und du kannst dich endlich wieder „guten“ Büchern widmen 😀

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

  3. Hallo Tanja,

    aber 9 Bücher sind doch klasse! Wie viel liest Du sonst? Aber ich verstehe Deinen Frust, wenn man mit einem Buch nicht weiter kommt.
    Haha, ich liebe Deine Statistik (und hatte schon wieder vergessen, dass ich mir das mal genauer anschauen wollte.)

    Außerdem herzlichen Glückwunsch nachträglich!

    Ich habe meinen Rückblick noch nicht geschafft. Ich hatte so viele die letzten Tage zu tun und heute wollte ich erstmal wieder kommentieren.

    Ich wünsche Dir einen tollen August!

    Liebe Grüße
    Petrissa

  4. Liebe Tanja,
    da hast du dich aber mit dem einen Buch richtig abgemüht, alle Achtung. Ich lese immer mehrere gleichzeitig, da kann mir das gar nicht erst passieren. Irgendeines sorgt immer für Lesesog und wird dann schnellstens beendet. Ich hätte das Buch sicherlich abgebrochen, wenn es mich soviel Zeit und Mühe kostet. Von daher sind 9 Bücher doch super.
    Deine Statistik finde ich ganz schön aufwendig, fast schon wie eine echte Buchhaltung. hihi
    Von deinen gelesenen Büchern wäre Lilli Becks Buch genau nach meinem Geschmack, vielleicht lege ich es mir noch zu.

    Liebe Grüße und einen erfolgreichen und schönen August,
    Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.