Sonntags bei Gisela, Manuela und Tanja, 28.07.2019, Subabbau

Jeden Sonntag stellen die Manuela von Mamenus Bücher, Gisela von Giselas Lesehimmel und ich drei Bücher aus unserem SuB vor. Eine entscheidet für die andere, welches davon befreit wird. Ihr habt bis Montag Abend Zeit für Eure Abstimmung. Jeder darf mit abstimmen. Zur Verstärkung haben wir diese Mädels:


Auf dem Sub seit 4.1.2018

**Geheimnisvoll, romantisch und außergewöhnlich**Caitlin weiß nicht, was es bedeutet, sich in einem Spiegel zu sehen, denn sie erblickt nichts darin. Doch er zieht sie an, ruft sie zu sich, wo auch immer sie ist. Eines Tages steht sie dem geheimnisvollen Finn gegenüber, der eine Sehnsucht in ihr weckt, der sie nicht entkommen kann. Immer wieder begegnen sich die beiden, ohne zu wissen, was sie in Wirklichkeit verbindet. Bis Caitlins Erbe zu erwachen beginnt und sie erkennt, dass es mehr auf dieser Welt gibt, als sie ahnt…//Textauszug: Seine dunklen Augen blickten mich an. Sie hielten mich gefangen und ich spürte, dass sich etwas veränderte – in mir schien etwas zu heilen, von dem ich nicht wusste, dass es zerbrochen war


Auf dem Sub seit 30.08.2013

Vor elf Jahren ermordete der College-Girl-Killer neun Studentinnen der Oregon State University – dabei verlor Dr. Lacey Campbell, forensische Odontologin für das gerichtsmedizinische Institut, ihre beste Freundin. Die Leiche wurde nie gefunden … bis jetzt.

Das Grundstück, auf dem die sterblichen Überreste entdeckt wurden, gehört dem Ex-Cop Jack Harper. Zwischen Lacey und ihm knistert es gewaltig – aber der Skelettfund ist nur der Auftakt einer neue Mordwelle. Die Morde weisen erschreckende Ähnlichkeiten mit den Taten des College-Girl-Killers auf − doch der ist im Gefängnis gestorben. Wer ist der neue Killer? Und warum ist Lacey die Nächste auf seiner Liste?


Auf dem Sub seit 03.04.2019

Sophie flieht mit ihrer achtjährigen Tochter Mia vor ihrem gewalttätigen Exmann in eine heruntergekommene Hochhaussiedlung. Ein Hornissennest, so nennt ihre schrullige Nachbarin diesen Schmelztiegel am Rande der Stadt.

Was eine Zuflucht werden sollte, entpuppt sich für Sophie als Albtraum. Ihre Ängste werden zur grausamen Realität. Denn nach einem ungeklärten Todesfall verschwinden zwei Kinder. Und kurz danach auch Mia. Was wird man ihnen antun?


Hallöchen, das ist meine Auswahl. Tut mir leid, dass ich mich die ganze Woche so rar gemacht habe, ich habe sogar den Newsletter vergessen aber wir hatten hier (wie ihr sicher auch bis zu 38 Grad und ich konnte einfach nicht mehr) Habe nur das allernötigste gemacht und den Rest schlicht vergessen. Das Buch von letzter Woche habe ich fast durch, habe absichtlich nicht den 2ten Teil gewählt weil das Ergebnis dann klar wäre weil eh jeder den zweiten Teil wählt 😉 Habe diesmal wieder random.org angeschmissen und so sinds 2 Thriller und eine Dilogie geworden viel Spaß beim auswählen und ein hoffentlich nicht allzu heisses WE für euch

Liebe Grüße euer glühendes Nordlicht

8 comments on Sonntags bei Gisela, Manuela und Tanja, 28.07.2019, Subabbau

    1. Huhu monerl, danke für Deine Stimme! Naja es ist gerade angenehm aber morgen sollen nochmal 33 Grad sein, SO angenehm finde ich das nicht 😉 Montag und Dienstag auch noch 29 Grad danach kann ich dann endlich aufblühen wieder bei ca 25 Grad.

      LIebe Grüße Tanja

  1. Hallo Tanja
    Was ist mit Mia passiert schau doch mal ob du das auf klären kannst.
    Ich bin im Moment auch nicht so gut drauf mir ist das einfach ein wenig warm und da habe ich auch nicht die Lust zu lesen deshalb hinke ich auch was hinter her.
    Liebe Grüße
    Manuela

  2. 2 Stimmen für die Spiegel 2 für die Hornissen – bisher gleich auf und wenn sich bis morgen niemand mehr meldet und daran was verändert darf (muss) ich aussuchen 🙂

    Werde jetzt erstmal die Kaiserhofstraße weiterlesen.

    Liebe grüße Tanja

  3. huhu ihr lieben, leider wieder kein Ergebnis bei mir (war letzte Woche schon nicht 🙁 ) ich entscheide mich dann für die Hornisse weil ich keinen Platz für eine Dilogie in meiner Planung habe gerade.

    LIebe Grüße und eine schöne Woche für euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.