4 Kommentare

  1. Hey,

    schön, dass deine Pflege alles in allem gut lief und du eine SuB-Leiche gelesen hast 🙂
    Ich kenne leider außer “Herrin wider Willen” und “Der Rabe und die Göttin”, die ich auch in der Rabattaktion gesehen habe, keines deiner vorgestellten Bücher, aber “Mehr als tausend Worte” und “Ein Held dunkler Zeit” sehen interessant aus.
    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir schon einmal einen schönen Freitag und ein tolles Wochenende 🙂
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  2. Hallo Tanja und Tanjas SuB,
    Glückwunsch dazu, dass das mit random.org so gut klappt. Melli findet dann gerne mal eine Ausrede, nochmal ein neues aussuchen zu dürfen 😀
    Und Buchdeckel und Kopf hoch zum Thema Abbau: Ihr werdet das noch schaffen, ganz sicher!
    Wir drücken die Seiten und Daumen, dass Tanja zumindest zwei der Bücher bis zum nächsten Mal gelesen hat 🙂
    Liebe Grüße Horst und Melli

  3. Hallo Sally,

    du hast ja eine Menge Audible Titel auf dem Rücken. Ich habe mir erst letzten Monat Audible zugelegt, aber so ein Guthaben ist so schnell verbraucht, da kann ich gar nichts anhäufen 😀

    Wie toll, dass Tanja sich erfolgreich den älteren SuB-Büchern widmet. Ich weiß, wie gut sich das anfühlt. Ich habe mal ein Jahr lang verstärkt diese Bücher gelesen und es war so ein gutes Gefühl, am Ende einen jungen SuB zu haben. Das versuche ich jetzt auch konsequent beizubehalten.

    Von Elin Carsta habe ich schon viel gehört. Irgendwann möchte ich auch gern was von ihr lesen.

    Ich drücke die Daumen, dass Tanja bald die Rezensionsexemplare liest.

    Liebe Grüße
    Julia

  4. Hallo ihr Lieben

    Das klingt doch gut, trotu Aufbau ist Sally sehr zufreiden mit dir, Tanja, weil du einfach ein tolles SuB-Frauchen bist. Das finde ich schön, ihr seid wirklich ein Herz und eine Seele.

    Ich drücke auf jeden Fall die Daumen für die Rezi-Exemplare, das ist ja jeweils so ein Ding mit denen, die muss man schon im Auge behalten. Und ich freue mich schon sehr, bald wieder von euch zu lesen.

    Alles Liebe und HIER geht es zu unserem Beitrag
    Livia (mit SuBrina)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.