2 Kommentare

  1. Woooow. Da freu ich mich gleich noch viel mehr auf das Buch! Toll, dass dich der Thriller so überzeugen konnte, man kann deine Begeisterung fast schon fühlen. Tolle Rezi, ich bin gespannt auf den Thriller süße

  2. Hallo liebe Tanja

    Da siehst du mal, was wir für ungelesene Schätze rumliegen haben. Bei den Ermittlern ist es jedoch meistens so, dass sie ein Päckchen zu tragen haben. Der hier braucht Nikotin, wieder irgendeiner ist trockener Alkoholiker usw. Klar, das macht sie sympathisch. Ist jedoch nichts Neues. Da hat der Autor die Messlatte ganz schön hochgelegt. Wenn der erste Roman schon so ein Knüller ist! Ich werde diesen Thriller endlich mal vom SuB runter holen müssen. Eine Idee für nächste Woche Sonntagsaktion.

    Eine sehr ansprechende Rezension von dir. Danke.
    Liebe Grüße,
    Gisela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.