4 Kommentare

  1. Hi Lari,dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht. Die Autorin veröffentlicht ja recht viel, da kann man schon mal den Überblick verlieren.Die Aura Reihe habe ich als einige der wenigen im letzten Jahr beendet und sogar komplett gelesen. Ich mochte sie ja sehr gerne.Liebe GrĂŒĂŸeLaura

  2. Hallöchen Lari =)also bei Reihen, die mich total fesseln, wĂŒrde ich echt verrĂŒckt werden, wenn ich nicht weiterlesen kann. Solche Reihen lasse ich nicht aus den Augen und stalke quasi den Erscheinungstermin jedes Folgebandes =).LGAnja

  3. Hey :)Der erste Band von Faith tummelt sich – glaube ich – noch irgendwo auf meiner Wunschliste rum. Schade, dass dich der zweite Band nicht mehr so packen kann, wie der erste. Ich find's immer schade, wenn die Autoren ihren Protagonisten keine Steine in den Weg legen können, da fehlt dann jegliche Spannung und RealitĂ€tsnĂ€he.Ich hab so viele offene Reihen… Aber ich verstehe genau, was du meinst. Eine neue Geschichte anzufangen hat mehr Reize!Mein BeitragLiebe GrĂŒĂŸeDenise

  4. Hey Lari,Interessant, dass du Reihen nicht gerne magst. Ich lese recht viele Reihen. Recht hĂ€ufig sind es Reihen, wo jeder Roman seine eigene abgeschlossene Geschichte erzĂ€hlt und es im nĂ€chsten Band halt die nĂ€chste oder auch mal ĂŒbernĂ€chste Generation ist. Schade, dass du dich jetzt zu deinem aktuellen Buch zwingen musst. FĂŒrs durchquĂ€len und langweilen ist die Zeit zu schade. Ich versuche durchaus nicht zu leichtfertig abzubrechen, aber so wie du das Buch beschreibst, wĂ€re es fĂŒr mich persönlich definitiv ein Kandidat fĂŒrs sofortige Abbrechen. LG, Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.