Sonntags bei Gisela,Manuela und Tanja, 19.05.2019 SubAbbau

Jeden Sonntag stellen die Manuela von Mamenus Bücher, Gisela von Giselas Lesehimmel und mit meiner heutigen Premiere auch ich drei Bücher aus unserem SuB vor. Eine entscheidet für die andere, welches davon befreit wird. Ihr habt bis Montag Abend Zeit für Eure Abstimmung. Jeder darf mit abstimmen. Zur Verstärkung haben wir diese Mädels:

Monerl aus MonerlS-bunte-Welt
Marion von Buchlieblinge
Heidi von Heidi’s Seite

Brandenburg 929: Beim blutigen Sturm durch das deutsche Heer unter König Heinrich I. wird der slawische Fürstensohn Tugomir gefangen genommen. Er und seine Schwester werden nach Magdeburg verschleppt, und bald schon macht sich Tugomir einen Namen als Heiler. Er rettet Heinrichs Sohn Otto das Leben und wird dessen Leibarzt und Lehrer seiner Söhne. Doch noch immer ist er Geisel und Gefangener zwischen zwei Welten. Als sich nach Ottos Krönung die Widersacher formieren, um den König zu stürzen, wendet er sich mit einer ungewöhnlichen Bitte an Tugomir, den Mann, der Freund und Feind zugleich ist …

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Mike und Kayla sind in Camp 21 gelandet. Sie kennen sich kaumund mögen sich noch weniger. Durch elektronische Armbänder aneinander gefesselt, ist es ihnen unmöglich, sich aus dem Weg zu gehen. Entfernen sie sich zu weit voneinander, empfangen sie über die Fessel quälende Schmerzimpulse. Während Kayla versucht mit der Situation zurechtzukommen, ahnt Mike, dass im Camp etwas nicht stimmt. Nach einem tödlichen Vorfall gelingt den beiden die Flucht. Doch dies ist erst der Anfang einer atemberaubenden Jagd, denn die Fesseln, die geheimen Experimente und die Liebe zueinander bilden für Mike und Kayla ein gefährliches Netz, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint. 

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Rechtsmediziner Paul Herzfeld ist irritiert, als sich sein Vorgesetzter, Prof. Schneider, bei der Obduktion einer zerstückelten Frauenleiche überraschend schnell auf eine Machete als Tatwaffe festlegt. Auch der Sektionsassistent wirkt ungewöhnlich nervös und fahrig. Und tatsächlich taucht kurz darauf das blutverschmierte Mordwerkzeug in einer Kieler Parkanlage auf: eine kunstvoll verzierte Machete. Von den Medien wird Schneider sofort als rechtsmedizinisches Genie gefeiert, sein Aufstieg zum Direktor der Kieler Rechtsmedizin scheint reine Formsache. Doch dann gesteht der Hausmeister des Instituts Herzfeld, dass er die Machete schon einmal gesehen hat und dass die tote Frau für ihn keine Unbekannte ist …

Das ist meine erste Auswahl aus meinem Sub ich habe total unterschiedliche Bücher genommen und bin sehr gespannt für welche ihr euch entscheidet. Ich wünsche euch einen schönen lesereichen Sonntag!

Ich poste sehr gerne auch heute schon, ich bin morgen fast den ganzen Tag unterwegs weil meine beste Freundin Geburtstag feiert und wir schon um 10 unterwegs sind.  

Eure Lari 

6 comments on Sonntags bei Gisela,Manuela und Tanja, 19.05.2019 SubAbbau

  1. Liebe TanjaSchon lange nehme ich mir vor, von Rebecca Gable ein Buch zu lesen. Irgendwie schaffe ich es nicht, obwohl ich einige im Regal habe. Lese bitte das Haupt der Welt.Ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen Sonntag.Gisela

  2. Hallo Tanja,schön, dass Du nun auch dabei bist. Deine Buchauswahl gefällt mir sehr. Wöchentliche Besuche bei Dir könnten meiner Wunschliste nicht gut tun 🙂 Ich entscheide mich heute für Rainer Wekwerth und sein Camp 21, was mich unglaublich interessiert!Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag,Marion

  3. Huhu liebe Gisela, ich habe auch noch keins von ihr gelesen. Mir wurde die Reihe in einer Historie Gruppe auf FB empfohlen. Bin selbst sehr gespannt, lese erst sehr frisch in diesem Genre und bisher meist so 1890+ Sollten keine weiteren Stimmen eintreffen werde ich die Gable zuerst lesen und dann den Wekwerth. (oder wie handhabt ihr das wenn es kein eindeutiges Ergebnis gibt?)Ich hoffe Du hattest einen schönen Sonntag, ich hab grad erst meine Freundin verabschiedet und bin völlig im Eimer nun, war anstrengend aber superschön ♥ Ich lasse Dir liebe Grüße da und wünsche Dir einen schönen Wochenstart morgen.Tanja

  4. Hallo liebe Marion,danke für Deine Stimme. Dass meine Buchauswahl Deine Wunschliste erhöhen kann freut mich 😉 Der Sub hat noch viel gemischt auch Jugendbücher, neu kommen eher nur Thriller, Krimis oder historische Geschichten dazu. Aber ich möchte die Altlasten auch endlich mal lesen. Den Wekwerth (ich habe die Labyrinth Reihe geliebt aber Pheromon gar nicht gemocht) habe ich von einer sehr guten Freundin gerade erst bekommen ist also noch ziemlich frisch auf dem Sub und ich bin sehr gespannt. Wenn keine weiteren Stimmen kommen sollten bis morgen lese ich erst die Gable und dann den Wekwerth. Liebe Grüße und für Dich einen schönen Wochenstart morgen.Tanja

  5. Guten Morgen liebe Tanja,etwas spät aber here I am! :-D„Das Haupt der Welt“ MUSS erlöst werden! Ein grandioses Buch, das nicht länger auf dem Sub schlafen sollte!Ich liebe all die Bücher der Autorin!Hoffentlich hast du Spaß damit. Bin gespannt auf deine Rezi und deine nächste Auswahl. GlG, monerl

  6. Guten Morgen liebe monerl, herzlichen Dank für Deine Auswahl! Habe mir die Gablé schon bereit gelegt. Muss nur erst das aktuelle Buch beenden aber dann gehts los. Biin sehr gespannt, kenne keins von ihr und das Genre ist auch Neu für mich. Drückt mir die Daumen, dass es mich auch so fesseln kann. Liebe Grüße Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.