8 Kommentare

  1. Huhu Lari =)ich musste gerade so ├╝ber "hier sterben sie auch schnell wieder also ist es nicht so dramatisch" lachen =)))). Na dann hast du ja alles richtig gemacht.Nach meinem letzten Buch, h├Ątte ich auch wieder Lust auf etwas Krimi und Mitr├Ątseln, aber gar so brutal und blutig darf es danna uch wieder nicht sein :-P.Ich denke bei dem Buch ├╝ber Hamburg w├╝rde ich einschlafen. Das Buch ├╝ber die NS-Zeit interessiert mich hingegen sehr.LGAnja

  2. Hey Lari :)Die B├╝cher kenne ich bis auf das letzte noch nicht, w├Ąren auch alle nicht so ganz mein Genre. Aber ich schaue mich ja gerne auch mal abseits davon um ­čśë Das Buch ├╝ber die NS-Zeit w├╝rde mich tats├Ąchlich auch interessieren, klingt auf jeden Fall mal nach einer anderen Darstellung. Ich w├╝nsche dir mit allen noch viel Freude beim lesen :DLiebe Gr├╝├čeAndrea

  3. Guten Abend, liebe Lari~deine B├╝cher w├╝rde ich alle drei genauso lesen wollen. Hamburg empfinde ich als eine wundersch├Âne Stadt und ich muss unbedingt mal wieder hin.Und die Kriegs – bzw. Nachkriegszeit interessiert mich von der Themtik her sehr, da habe ich schon einige gute B├╝cher gelesen.Was das schreiben angeht, bin ich stets dabei und Google Docs hat einige Projekte, die auf das Weiterschreiben warten. *lach*Liebe Gr├╝├če Melanie von B├╝cher sind Schiffe..

  4. Hey Lari, Das ist ja eine interessante Auswahl. Letztes Jahr war ich im Oktober im Museum f├╝r hamburgische Geschichte. Das war sehr interessant. Historische Romane, die in Hamburg spielen, habe ich noch nicht so viele gelesen. In Norddeutschland spielen allerdings einige. Der Roman ├╝ber Haithabu war sehr interessant.Das Leben w├Ąhrend der NS-Zeit kann mn sich glaube ich nur schwer vorstellen, aber irgendwo muss auch dann sowas wie Normalit├Ąt geherrscht haben.Ich w├╝nsche dir viel Spa├č weiterhin mit deinen B├╝chern.LG, Moni

  5. huhu Anja, haha ja so im Nachhinein musste ich auch dr├╝ber lachen aber ich hab schneller geschrieben als ich die Worte anst├Ąndig ausformulieren konnte ­čśë Blutr├╝nstig ist es eigentlich nicht – die Menschen sterben einfach also sie werden schon dazu gebracht und fallen nicht einfach um aber es wird nicht bis ins kleinste detailliert beschrieben und manche werden auch vergiftet (total unblutig *gg) LG Tanja

  6. Danke Dir! das NS Buch ist ungew├Âhnlich aber mittlerweile mag ichs. Ich bin bei der 4ten Person von 7 und alle berichten wirklich total unterschiedlich von ihrer Sicht. Sehr empfehlenswert – zumindest wenn man sich daf├╝r interessiert ­čśë Liebe Gr├╝├če Tanja

  7. Huhu Melanie, das stimmt! Hamburg ist eindeutig eine sch├Âne Stadt! ­čśÇ In meiner Jugend hab ich sie manchmal verflucht aber ich geh├Âr hier einfach hin – ist so ­čśë Von der Kriegszeit wirst Du bei mir noch ne Menge B├╝cher finden – vllt ist ja hin und wieder eins dabei was Du noch nicht kennst. Liebe Gr├╝├čeTanja

  8. Huhu Moni, dankesch├Ân! Ohh ja in das Musuem muss ich auch unbedingt mal wieder gehen. Das letzte mal war ich da mit der Schulklasse und ganz ehrlich, DAMALS hats mich nicht die Bohne interssiert. Nun ist es anders – mal schauen ob ich meine Freundin daf├╝r begeistern kann! Welchen Roman ├╝ber Haithabu meinst Du? Ich freue mich ├╝ber Tips aus dem Historischen Bereich, bin da sehr frisch erst reingerutscht und kenne kaum Autoren oder Reihen. Saug also Tips auf wie ein Schwamm, Gerne aus dem N├Ârdlichen Raum, wo Haithabu da ja passen w├╝rd. LG Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.